Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Führungskräfte Forum: Öffentliche Sicherheit durch moderne IT-Infrastrukturen
Gegenstand des Seminars

Die digitale Transformation ist ein Prozess, der unausweichlich jedem bevorsteht – auch Bund, Ländern und Kommunen. Die verfügbaren und modernen Technologien zu nutzen, um Systeme aufzubauen, welche die Sicherheit in Deutschland erhöhen, ist nun die gemeinsame Aufgabe der Behörden und der IT-Industrie. Dieser Thematik widmet der Behörden Spiegel am 28. März 2017 in Berlin mit dem Führungskräfte Forum "Öffentliche Sicherheit durch moderne IT-Infrastrukturen" ein eigenes Veranstaltungsformat, das insbesondere Verwaltungsführungskräfte aus Bund, Land, Kommune, wie auch Vertreter von Polizei und Ordnungsämtern über die aktuellen und künftigen Herausforderungen informieren möchte.

Seminarablauf

09:00 Uhr          Begrüßungskaffee, Registrierung

09:45 Uhr          Begrüßung
R. Uwe Proll, Herausgeber und Chefredakteur, Behörden Spiegel

10:00 Uhr          Eine Cloud für Deutschland
Renate Radon, Mitglied der Geschäftsleitung, Bereich Public Sector, Microsoft Deutschland GmbH

10:15 Uhr          Behörden-IT und öffentliche Sicherheit
Andreas Könen, Leiter der Stabstelle "IT-und Cybersicherheit; Sichere Informationstechnik", Bundesministerium des Innern

10:45 Uhr          Digital Policing im Fokus der Kriminalstrategie
Dieter Schürmann, Landeskriminaldirektor, Ministerium für Inneres und Kommunales NRW

11:15 Uhr          Digitale Transformation – Treiber für Innere Sicherheit
Christian Hahn, Public Sector Cloud Lead, Microsoft Deutschland GmbH

11:45 Uhr          Fragen und Diskussion

12:00 Uhr          Mittagspause

13:15 Uhr          Videoüberwachung im öffentlichen Raum
Klaus Pietsch, Polizeidirektor, Polizeipräsidium Mannheim

13:45 Uhr          Öffentliche Sicherheit in Kommunen mittels moderner IT-Infrastrukturen
Franz-Reinhard Habbel, Sprecher Deutscher Städte- und Gemeindebund

14:15 Uhr          Podiumsdiskussion: Wie kann moderne Behörden-IT einen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit leisten?
- Ansgar Heveling, Mitglied des Deutschen Bundestages
- Michael Kranawetter, National Security Officer, Microsoft Deutschland
- Franz-Reinhard Habbel, Sprecher Deutscher Städte- und Gemeindebund
- Jan von Lübtow, Direktor Öffentliche Verwaltung, Bundesdruckerei GmbH

15:15 Uhr          Zusammenfassung und Ausblick

15:30 Uhr          Gelegenheit für Einzelgespräche / Networking beim Kaffee

 

Moderation: Carsten Köppl, Leiter der Berliner Redaktion, Behörden Spiegel

Termin und Ort
Ort:
Hotel Adlon Kempinski Berlin
Unter den Linden 77
10117 Berlin
Hinweise zur Anfahrt finden Sie unter: https://www.kempinski.com/de/berlin/hotel-adlon/lage-und-anfahrt/


Zeitraum:
28.03.2017 09:00 Uhr - 28.03.2017 15:30 Uhr

Preis
Das Führungskräfte Forum richtet sich ausschließlich an Teilnehmende aus Behörden und öffentlichen Institutionen (Dienstlicher Nachweis erforderlich). Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Downloads
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


Mai 2017 (29)

Juni 2017 (21)

Juli 2017 (2)

September 2017 (54)

Oktober 2017 (35)

November 2017 (55)

Dezember 2017 (9)

Februar 2018 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht