Erfahrungen austauschen und neue Lernwege nutzen in den
Führungskräfte Foren und Praxisseminaren des Behörden Spiegel


Interviewtraining vor der Kamera
Gegenstand des Seminars

Ob eine Neuverschuldung im kommunalen Haushalt ansteht oder der Skandal im Krankenhaus – private Fernsehsender wie auch neue Medien suchen immer öfter ihre nächste Story bei den Kommunen. Bürgermeister, Referenten und Beigeordnete müssen dann vor laufender Kamera Stellung beziehen. Oder es steht die Aufzeichnung der nächsten kurzen Videobotschaft auf der Stadt-Homepage an, bei der man die eigenen Inhalte seriös und sympathisch herüberbringen möchte.

Egal ob gute oder schlechte Nachrichten: Ein Interview vor laufender Kamera ist immer eine Ausnahmesituation, die es zu meistern gilt. Mit ein paar einfachen Kniffen gelingt das. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen in diesem Seminar, wie sie sich auf ein Interview vorbereiten, bei dem Gespräch vor der laufenden Kamera verhalten und auch im Nachgang auf ein eventuell missglücktes Interview reagieren. Tipps und Tricks wie auch absolute No-Go’s im Verhalten gegenüber Journalisten ergänzen den theoretischen Teil.

Zur Vorbereitung auf das eigene Interview im praktischen Teil des Seminars sollten die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer jeweils eine Zusammenfassung eines kritischen Themas zur Verfügung stellen, damit in den Trainingssituationen individuell auf das jeweilige Thema eingegangen werden kann.

Seminarablauf

Themenüberblick:

Sie lernen:

  • sich auf ein Interview vorzubereiten: Je besser desto sicherer sind Sie vor der Kamera.
  • Kuscheln oder aggressiv: Das Verhältnis zwischen Journalist und Befragtem.
  • Vor der Kamera verhalten: Wie unser Körper verrät, was wir verschweigen wollen.
  • Medienauftritt als Experte, Zeuge oder Betroffener – und was Sie wissen sollten.
  • Geantwortet und verloren: Wie man auf ein missglücktes Interview reagiert.
  • Tipps, Tricks und No-Go’s

Sie trainieren:

  • das 30-Sekunden-Statement
  • das Frage-Antwort-Spiel vor der Kamera
  • Ihre eigene aktuelle Situation – im Kreuzverhör

Methoden:

  • Theorie
  • Praxisbeispiele
  • Analyse von Interviews
  • Training vor der Kamera
Referenten
Christian  Weiß, ist seit zehn Jahren Pressesprecher der Stadt Würzburg und leitet dort die Fachabteilung Presse, Kommunikation und LoB, zu der neben den Aufgaben einer Pressestelle auch die Lob- und Beschwerdestelle der Stadt Würzburg gehört. Neben den üblichen Aufgaben eines Pressesprechers, wie ein Statement oder Interview vor laufender Kamera im Krisenfall, gehören die unterschiedlichsten Sonderprojekte zu seinen Jobs. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist inzwischen aber die Beratung der verschiedenen Abteilungen wie auch Referenten der Stadt Würzburg geworden. So entwirft er Kommunikationsstrategien, um bei Bürgerentscheiden die Bevölkerung über Vor- wie Nachteile der verschiedenen Projekte zu informieren und hier die Position der Stadt deutlich zu machen. Bevor er die Seite des Schreibtisches wechselte, arbeitete Weiß rund 20 Jahre als Redakteur. Er stellte Politikern oder Personen aus der Zeitgeschichte heikle Fragen und versuchte ihnen Informationen zu entlocken. Neben seiner Arbeit als Redakteur für verschiedene Tageszeitungen berichtete er aus Frankreich oder den verschiedenen Ländern des Balkans über Land und Leute wie auch Politik und die Lebensverhältnisse. Auch heute noch arbeitet er nebenberuflich als Korrespondent für eine Nachrichtenagentur in Kroatien und Bosnien.
Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel
Bonn


Zeitraum:
28.11.2017 09:30 Uhr - 28.11.2017 17:30 Uhr

Preis
450,- Euro zzgl. MwSt.
Zur Anmeldung


Veranstaltungen nach Datum


September 2017 (55)

Oktober 2017 (39)

November 2017 (62)

Dezember 2017 (10)

Januar 2018 (1)

Februar 2018 (2)

März 2018 (2)

April 2018 (1)

Juni 2018 (1)


Veranstaltungen nach Thema


Assistenz
Bau, Infrastruktur & Verkehr
Dienstrecht
E-Akte & DMS
E-Learning
Führungskompetenz
Haushalt, Finanzen & Controlling
IT & Datenschutz
Kommune
Kommunikation
Organisation & Management
Personal
Polizei, Feuerwehr, BOS & Bundeswehr
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing
Projektmanagement
Revision & Compliance
Vergabemanagement
Vergaberecht
Verwaltungsrecht